· 

Auch gegen Arlesheim gibt's keinen Exploit

Nach einer deftigen Niederlage gegen den Leader war auch am letzten Sonntag gegen den drittplatzierten FC Arlesheim nichts zu holen. Trotz dünnem Kader versuchten wir unser Möglichstes um dem Gegner Paroli zu bieten, doch mehr als ein Tor gelang uns leider nicht und so mussten wir uns ein weiteres Mal geschlagen geben.

 

Mit einem ziemlich ausgedünnten Kader mussten wir uns letzten Sonntag dem drittplatzierten FC Arlesheim entgegenstellen. Auch an der Seitenlinie gab es einige Rotationen, sodass nun das interne Trainertrio Aurelio Currenti, Lars Schnyder und Tobias Tschechtelin das Traineramt gemeinsam führen. Unter diesen Umständen wäre ein Punktegewinn gegen den Favoriten aus Arlesheim doch eine ziemliche Überraschung gewesen.

 

Trotzdem liessen wir uns zu Beginn nicht beirren und spielten in den ersten Minuten munter mit. Mischa Jeger hätte sogar das Führungstor für Gilgenberg United erzielen können, doch er sah seinen Schuss vom Verteidiger geblockt. Es war dann doch der FC Arlesheim, der in der 24. bzw. 26. Minuten mit einem Doppelschlag in Führung ging. Dieses 2:0 war dann gleichzeitig auch der Pausenstand.

 

In der zweiten Halbzeit kämpften wir dann trotz dem Rückstand weiter und versuchten unser Bestes, um nochmals heranzukommen. Der Gegner war allerdings doch besser und konnte schliesslich in der 82. Minute das 3:0 durch ein Eigentor von Lionel Colin erzwingen. Bereits in der Nachspielzeit gelang uns dann doch noch ein Tor. Jimoh Meyer konnte nach einem Eckball das Leder per Kopf in das gegnerische Tor befördern. Dies ist immerhin ein kleines Erfolgserlebnis, da wir bereits seit über einem Monat kein Tor mehr erzielen konnten. Arlesheim konnte aber sogleich reagieren und legte zwei Minuten später nochmals zum 1:4 Endstand nach.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Coole Bilder und Stories rund um unseren Trainings- und Matchbetrieb.

Spannende Videos und Matchhighlights.

Coole Bilder und Stories rund um unseren Trainings- und Matchbetrieb.

Lerne unsere Spieler und Trainer kennen. Bist du bald auch Teil der Mannschaft?



Kontakt

Spieler

sportchef.gilgenbergunited@gmail.com

076 280 05 97

 

Sponsoring

vizepraesident.gilgenbergunited@gmail.com

077 485 12 74

 

Andere Anliegen

praesident.gilgenbergunited@gmail.com

078 616 16 73

Aktuelle Trainingszeiten

DI, 19:30 - 21:00 Uhr

DO, 19:30 - 21:00 Uhr

 

Treffpunkt: 19:15 beim Sportplatz Gymnasium Laufen

Ort: Gymnasium Laufen (Garderobe und Duschen beim Sportplatz Nau)



Unsere Hauptsponsoren