· 

Negativserie geht weiter

Im viertletzten Spiel der Meisterschaft zogen wir auch gegen den FC Birsfelden eine Niederlage ein. Die Gastgeber glänzten mit eiskalter Effizienz, während wir offensiv nicht richtig in Gänge kamen. Trotz teilweise guter Ansätze kamen wir kaum zu Chancen und mussten so dem Gegner am Schluss zu einem 3:0-Sieg gratulieren.

 

Auch an diesem Samstag hatten wir wieder mit einigen gewichtigen Absenzen zu kämpfen. Trotzdem wollten wir unser Bestes geben, um endlich wieder ein paar Punkte zu schreiben. Der Beginn des Spiels verlief zunächst ziemlich ausgeglichen und chancenarm. Erst nach 24 gespielten Minuten konnte Birsfelden seine erste Chance gleich nutzen und das Skore eröffnen. Weiterhin hielten wir eigentlich recht gut dagegen, mussten aber dann kurz vor der Pause noch den zweiten Gegentreffer hinnehmen. Auf der anderen Seite verpasste Kai Studer eine gute Möglichkeit nach einer starken Flanke von Aushilfsspieler Fabrice Eichenberger.

 

Trotz des 2:0-Handycaps versuchten wir in der zweiten Hälfte nochmals heranzukommen. Doch weiterhin hatten wir Schwierigkeiten entscheidend in die Box zu kommen. Die besten Chancen hatten Cédric Colin, der im entscheidenden Moment einen Wadenkrampf bekam und so nicht durchziehen konnte, und Elia Hofer, der am Pfosten scheiterte. Nach einem längeren Spielunterbruch aufgrund einer Verletzung konnte dann Birsfelden das Spiel rund eine Viertelstunde vor Schluss mit dem 3:0 entscheiden.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Coole Bilder und Stories rund um unseren Trainings- und Matchbetrieb.

Spannende Videos und Matchhighlights.

Coole Bilder und Stories rund um unseren Trainings- und Matchbetrieb.

Lerne unsere Spieler und Trainer kennen. Bist du bald auch Teil der Mannschaft?



Kontakt

Spieler

sportchef.gilgenbergunited@gmail.com

076 280 05 97

 

Sponsoring

vizepraesident.gilgenbergunited@gmail.com

077 485 12 74

 

Andere Anliegen

praesident.gilgenbergunited@gmail.com

078 616 16 73

Aktuelle Trainingszeiten

DI, 19:30 - 21:00 Uhr

DO, 19:30 - 21:00 Uhr

 

Treffpunkt: 19:15 beim Sportplatz Gymnasium Laufen

Ort: Gymnasium Laufen (Garderobe und Duschen beim Sportplatz Nau)



Unsere Hauptsponsoren